Medienmitteilungen

Datum Mitteilung Autor
12.2016 BVG Seminar: Nur 12 Prozent der IV-Fälle korrekt gemeldet
In VPS Vorsorge Aktuell 49
Peter Schnider 
 19.04.2016 Weiterbildungsveranstaltung „Stiftungsrecht und Stiftungsaufsicht“
Gemeindeschreiberverband Luzern
Jeanette Odermatt-Lingg
01.2016 BVG-Seminar: Lichtblick für die Wohlfahrtsfonds
In Schweizer Personalvorsorge (VPS) 01/16 Seite 12
Judith Yenigün-Fischer 

18.12.2014

VegüV-Frust bei den Pensionskassen
In Vorsorge Aktuell 51/14, c/o Schweizer Personalvorsorge
Kaspar Hohler

19.12.2013

Ein Weihnachtsgeschenk und ein Apell
In Vorsorge Aktuell 51/13, c/o Schweizer Personalvorsorge
Peter Schnider

05.2013

BVG-Aufsicht in der Zentralschweiz: Aufsichtsstelle im Umbruch
In Schweizer Personalvorsorge (VPS) 05, 13, Seite 89, 91
Anne Yammine

05.2013

Aufsicht: Prüfen und Eingreifen
In Schweizer Personalvorsorge (VPS) 05, 13, Seite 96-98
Markus Lustenberger

20.12.2012

Umsetzung der Strukturreform ist eine Herausforderung
In: Vorsorge Aktuell der Schweizer Personalvorsorge Nr. 51-52/12
Judith Yenigün-Fischer

18.01.2012

Damoklesschert Unerdeckung (Teil 2)
In Finanz und Wirtschaft, Nr. 5, Seite 14
Gertrud Bollier

11.01.2012

Pensionskassen: Damoklesschwert Unterdeckung (Teil 1)
In Finanz und Wirtschaft, Nr. 3, Seite 18
Gertrud Bollier

01.2012

Zentralschweizer Aufsicht wächst
In Schweizer Personalvorsorge (VPS), 01/12, Seite 18
Judith Yenigün-Fischer

09.03 2011

Aufsichtspraxis "Tipps zur Berichterstattung"
In: AWP Soziale Sicherheit, 09. März 2011, Nr. 5, Seite 5
Werner C. Hug

12.2010

BVG-Seminar
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 12-10, Seite 10
Peter Schnider

01.2010

Gestärkt aus der Krise hervorgehen
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 01/10, Seite 7
Ruth Rutz-Stirnimann

14.01.2010

"Rund zehn Prozent weisen Unterdeckung auf"
in: Surseer Woche, 14.01.2010, Seite 9
Toni Greber

13.01.2010

Berichterstattungspflicht 2009: Empfehlungen"
in: AWP Soziale Sicherheit, 13.01.2010, Nr. 1, Seite 4
Werner C. Hug

06.01.2010

Aufsicht prüft Berichterstattung
in: Finanz und Wirtschaft, 06.01.2010, Nr. 1, Seite 17
Gertrud Bollier

23.12.2009

Rückblick 2009: Gut gemeistert
in: AWP Soziale Sicherheit, 23.12.2009, Nr. 22, Seite 9
Werner C. Hug

24.03.2009

Jede fünfte Pensionskasse mit Unterdeckung
in: Zisch, 24.03.2009
Luzerner Staatskanzlei

06.02.2009

Hysterie ist nicht angebracht
in: Willisauer Bote, 06.02.2009, Nr. 10, Seite 3
Markus Lustenberger

07.01.2009

Ist der Milizstiftungsrat ein Auslaufmodell?
in: Finanz und Wirtschaft, 07.01.2009, Nr. 01, Seite 22
Gertrud Bollier

01.2009

Führung in anspruchsvollen Zeiten
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 01-09, Seite 6
Kaspar Hohler

21.07.2007

Für Reform in der Vorsorge
in: Finanz und Wirtschaft, 21.07.2007, Nr. 57, Seite 27
Gertrud Bollier

12.2006

Die Dachorganisation der Aufsichtsbehörden
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 12/06, Seite 43
Markus Lustenberger

12.2006

Oberaufsicht muss Leitplanken setzen
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 12/06, Seite 61
Markus Lustenberger

12.2006

Ein Kompetenzzentrum für sechs Kantone
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 12/06, Seite 67
Markus Lustenberger

09.12.2006

"Regionalisierte BVG-Direktaufsicht ist sinnvoll"
Die unabhängige Oberaufsichtskommission sollte unabhängig und nicht vom BSV geführt werden
in: Finanz und Wirtschaft. 09.12.2006, Nr. 97, Seite 26
Gertrud Bollier

05.11.2005

Schwyzer Stiftungen gut geführt
Keine Schwachstellen und gefährliche Eigenheiten der Schwyzer Stiftungen
in: Bote der Urschweiz  
Christoph Clavadetscher

08.2005

Zentralschweizer Aufsicht startbereit
Sechs Kantone arbeiten zusammen
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 08/05  
Markus Lustenberger

12.2004

Aus Sicht der Aufsichtsbehörde
1. BVG-Revision: Umsetzungsfragen und Umsetzungsrythmus
in: Schweizer Personalvorsorge (VPS) 12/04  
Markus Lustenberger

14.09.2004

Schaffung einer Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht
Wenn es nach dem Willen der Zentralschweizer Regierungen geht, werden die kantonalen BVG- und Stiftungsaufsichten zu einer Zentralschweizer Aufsicht zusammengelegt.
ZRK

17.07.2004

"Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten"
Die kantonalen BVG-Aufsichtsbehörden sind für eine freiheitliche und sozialpartnerschaftliche zweite Säule
in: Finanz und Wirtschaft, 17.7.2004, Nr. 56
Markus Lustenberger